CD-Rezension Of Cabbages And Kings: AURA

Die Kölner A-Cappella-Formation „Of Cabbages and Kings“ bezeichnet die Musik ihres im Dezember 2018 vorgelegten Debüt-Albums selbst als „Neo A Cappella“. Die vier Frauen – allesamt studierte Sängerinnen und jeweils…

Weiterlesen

Türchen öffnen! Ninas AdventsBox 2018

Täglich um 10 Uhr öffnete sich ein Türchen in meinem A-Cappella-Adventskalender auf Facebook. Und es gab zahlreiche Gewinne.--> Videolinks im jeweiligen Bilduntertitel Real Group YeoMen Vocal Line Acoustic Instinct SomeSing…

Weiterlesen

CD-Rezension basta: In Farbe

Die Kölner Band basta war die zweite A-Cappella-Gruppe, die ich jemals live erlebt habe. Im Rheinland aufgewachsen startet man natürlich mit den Wise Guys, danach bin ich aber über eine…

Weiterlesen

CD-Rezension ONAIR: Vocal Legends

Wenn die derzeit innovativste und stärkste Pop-A-Cappella-Gruppe Deutschlands eine neue CD auf den Markt bringt, liegt die Latte natürlich hoch. Mit „Vocal Legends“ legt das Berliner Quintett ONAIR eine EP…

Weiterlesen