NINAS VOXBOX – Nina Ruckhabers vokales Zuhause.

by FOTOGRÄFIN LISA

A Cappella, Chor und Management – und das ganze Drumherum: Festivals, Interviews, Rätsel, Medien, Gewinnspiele, Trends und vieles mehr…

Zu mir:

Ich lebe in Freiburg, habe Musik, Mathematik und Erwachsenenbildung (M.A.) mit Schwerpunkt Musikmanagement studiert und liebe mehrstimmigen Vokalgesang. Ich arbeite hauptberuflich im Veranstaltungsmanagement der Firma Reservix und betreue dort den wundervollen Humboldtsaal Freiburg sowie den OpenAir Sommer im Basler Hof.

Ich singe seit 2010 im Jazzchor Freiburg (Ltg: Bertrand Gröger) und war selbst 7 Jahre im Chormanagement tätig. Als Sängerin beteiligte ich mich an mehreren CD-Produktionen und Konzertreisen (Japan, Korea), stand u.a. mit Musikern wie Bobby McFerrin, Max Mutzke, Roger Treece und Torun Eriksen auf der Bühne und nahm 2017 an der ersten Chor-Eurovision in Riga teil.

Als stellvertretende Vorsitzende der Deutschen Chorjugend setze ich mich seit 2014 für den singenden Nachwuchs ein. 2018 wurde ich im Deutschen Musikrat in den Beirat Chor (zuständig u.a. für den Dt. Chorwettbewerb) und in den Bundesfachausschuss Medien berufen und bin im Fachbereichsrat Chor des Bundesmusikverband Chor & Orchester aktiv. Ich bin Mitbegründerin und Teil des Leitungsteams des Vokalfestival Black Forest Voices und habe als interimistische Projektleitung den Bundesjugendchor mit auf den Weg gebracht.

Ich schreibe Artikel, CD-Rezensionen und Musikrätsel für die Zeitschriften Chorzeit, Singen und den Podcast Vocals on Air und bin freiberuflich im Bereich Öffentlichkeitsarbeit und Social Media unterwegs. Zu meinen Kunden gehören u.a. die New York Voices, Capella de la Torre, ProStimme sowie die Streamingplattform studio4culture.

 

Zur Idee von NINAS VOXBOX: