Lutschewitz: Vereinsmarketing

Lutschewitz: Vereinsmarketing
Hartmut Lutschewitz: Vereinsmarketing Was Gesangvereine erfolgreich macht (2., erweiterte Auflage) Der Unternehmensberater und promovierte Marketing-Dozent Hartmut Lutschewitz legt mit diesem Band seinen Ergebnisbericht zu einem großangelegten Marketingprojekt in einem Männergesangverein in der Pfalz vor. Das Ziel dabei war, dem Verein nach langen Jahren des Niedergangs wieder eine Zukunftsperspektive zu verleihen. Lutschewitz hat den Männerchor bei der Entwicklung und Umsetzung des Marketingkonzepts beratend begleitet und veröffentlicht die Ergebnisse nun in seiner BWB-Schriftenreihe zur modernen Vereinsführung. Das Buch knüpft an die erste Auflage von 2013 an, die ausschließlich die Entwicklung des Marketingkonzepts zum Thema hatte. Im vorliegenden Band werden nun auch die konkrete Umsetzung und Erfolgskontrolle beschrieben. Basierend auf den Erfahrungen seiner Beratungspraxis, der einschlägigen Literatur zum Thema (Vereins-) Marketing sowie einer Vielzahl von Gesprächen mit Verbands- und Vereinsvorständen, -mitgliedern und SängerInnen zeigt Lutschewitz am authentischen Fallbeispiel, wie Marketing in Gesangvereinen initiiert und konkret gestaltet werden kann. Das ermutigende Ergebnis: Auch totgesagte Männergesangvereine haben bei gutem Marketing realistische Aussichten auf Überleben und sogar auf Wachstum. Dabei sind die vorgestellten Werkzeuge natürlich übertragbar auf andere Chorgattungen: Zielgruppendefinition, Produktbestimmung, Situationsanalyse, Corporate Identity, Zielsystem, Strategien, Instrumenten-Mix und Maßnahmenplanung – das Buch richtet sich an Vereinsvorstände und -mitglieder, an ChorleiterInnen, interessierte SängerInnen sowie an Fachleute, die sich mit den Besonderheiten des Vereinsmarketings beschäftigen wollen. Mit 156 Seiten legt Lutschewitz ein recht umfangreiches Werk vor. Ein übersichtliches Register am Buchende dient dem alltäglichen Einsatz «zwischendurch» und erleichtert die sachbezogene Suche nach Themen oder einzelnen Themenbereichen. Zahlreiche Abbildungen und Checklisten bereichern das Buch und laden durchaus zum Schmökern ein, auch wenn das Buch nicht unbedingt zum Durchlesen konzipiert zu sein scheint. Insgesamt erhalten LeserInnen einen fachlich fundierten, aber dennoch praxisnahen Einblick in diverse Marketinginstrumente – und Anregungen, wie die eingesetzten Instrumente jeweils auf ihre Wirksamkeit untersucht werden können. Auch wenn die Beschäftigung mit modernen Marketingtools gerade in traditionell aufgestellten Vereinen eine tiefgreifende Veränderung der Arbeitsroutinen mit sich bringen dürfte, möchte ich dieses Buch allen Chorverantwortlichen und Vereinsvorständen empfehlen. Denn wie der amerikanische Komponist und Künstler John Cage auf der ersten Umschlagseite zitiert wird: «Ich verstehe gar nicht, warum Menschen Angst vor neuen Ideen haben; ich habe Angst vor alten.» BWB Verlag • ISBN: 978-3-9815327-5-3 200 Seiten • Euro 24,90 Rezension von Nina Ruckhaber für die Chorzeit, Ausgabe 01/2017
Nachtrag: 2018 ist das Buch bereis ins 3. (erweiteter) Auflage erschienen: